Einträge von Redaktion

,

FLÜGEL FÜR MEHR SOLIDARITÄT

THE ORIGINAL „GLOBAL ANGEL WINGS PROJECT“ JETZT AUCH IN INGOLSTADT Die Künstlerin Colette Miller hat weltweit Flügel gemalt – in Kenia, Australien, England, Japan, Frankreich, Kuba, Juarez (Mexiko), Dubai, Taiwan… und viele in den USA. Sie gründete 2012 das „Global Angel Wings Project“ in den Straßen von Los Angeles, der Stadt der Engel, um die […]

, ,

Verbesserte Wegweiser zu genussvollen Radtouren

NEU AUFGELEGTE RADWEGEKARTE DER TOURIST-INFORMATION EICHSTÄTT Druckfrisch und voller Infos präsentiert sich die neue Radwegekarte „Radeltouren rund um Eichstätt“. Für die Neuauflage wurde die Karte in mehreren Punkten verbessert – und das wiederum ist optimal, um in und um Eichstätt einen aktiven Herbst im Naturpark Altmühltal zu erleben. „Die Radkarte gehört zu den Infoflyern, die […]

,

KONKRET WEIBLICH

AUSSTELLUNG VOM 19.09. –19.12.2020GALERIE HAAS, TILLY HAUS INGOLSTADT „Konkrete Frauen“ ist das Jahresthema der Galerie für 2020, durch Corona gab es einige Verschiebungen. Nun ist es aber wieder soweit: die Galeristin Mariette Haas stellt sechs Künstlerinnen mit deren konkreten Positionen aus. GISELA HOFFMANN, von der auch eine Außenarbeit am Museum für Konkrete Kunst und Design in […]

,

SECHS HORIZONTE

SONDERAUSSTELLUNG VOM 4. OKTOBER – 22. NOVEMBER 2020IN DER STÄDTISCHEN GALERIE IM PFLEGSCHLOSS Hinter dem Titel stehen sechs Frauen, sechs Künstlerinnen aus verschiedenen Teilen Deutschlands. Sie alle hatten vor zwei Jahren an der Akademie Faber-Castell in Stein bei Nürnberg die Meisterklasse unter der Leitung von Markus Kronberger absolviert und bereits einige Male zusammen ausgestellt. Nun […]

,

Tango mit da Ziach

Live-Musik im Bauerngerätemuseum Eigentlich waren sie ja für die erste Jahreshälfte geplant, die fünf Konzerte aus der Reihe „Tango mit da Ziach“ im Bauerngerätemuseum Hundszell. Doch dann kam Corona dazwischen und alles war in Frage gestellt. Vier der fünf Konzerte konnten immerhin in den Herbst verlegt werden. Und nun ist es soweit, die Musikfreunde dürfen […]

,

DIE 37. INGOLSTÄDTER JAZZTAGE

Sonntag, 25. Oktober – Mittwoch, 11. November 2020 „Trotz der schwierigen Umstände wird es das Jazzfestival geben“, erklärt Tobias Klein, Geschäftsführer der Gemeinnützigen Ingolstädter Veranstaltungs GmbH (INKULT). „Wie allerdings zu erwarten, nicht in der gewohnten, sondern vielmehr in einer abgespeckten Form; bestimmte Formate werden nicht stattfinden. Dazu zählen Jazz in den Kneipen, die legendären Jazzpartys […]

, , , , , ,

CITICON 105 ist online!

Wussten Sie eigentlich, in welchem Verwandtschaftsverhältnis der Tag der Toten in Mexiko mit unserm Totensonntag oder dem Feiertag Allerseelen steht? Hätten Sie gedacht, dass der Oktober auch ohne spezielle Veranstaltungsreihe definitiv eine Frau ist? Beweise: Theater Ingolstadt haben gerade alle Mitarbeiter*innen einen Verhaltenskodex unterschrieben, der auf Geschlechtergerechtigkeit bzw. die Bekämpfung von Gender-Mobbing, – Diskriminierung, sexuelle […]

, ,

WANDERN, KULTUR GENIESSEN, NATUR ERLEBEN

DIE EICHSTÄTTER WANDERWOCHEN STARTEN ZUR SCHÖNSTEN HERBSTFÄRBUNG Klare Luft, angenehme Temperaturen und die Bäume im bunten Blätterkleid – der Herbst ist die vielleicht schönste Zeit, um die Wanderschuhe zu schnüren. Die Eichstätter Wanderwochen vom 19. September bis 11. Oktober 2020 stehen unter dem Motto „Herbstzauber im Altmühltal“. Mit ausgebildeten Naturpark- und Gästeführern geht es auf […]

, ,

Eine WANDER[R]AUSZEIT in Bayerns Herzstück

TIEF DURCHATMEN ZWISCHEN ALTMÜHLTAL, DONAU & HALLERTAU Schnell mal raus aus dem Alltag und rein in die Natur? Mal eben weg sein und schauen, wohin der (Wander-)Weg führt? In Bayerns Herzstück, circa 45 Minuten von Ingolstadt entfernt, sorgen abwechslungsreiche Touren in einzigartigen Naturlandschaften für die perfekte Wander[R]Auszeit. Ein Touren-Tipp für Ihre nächste [R]AUSZEIT: Der Drei-Burgen-Steig […]

, ,

Waldspaziergang im „Garten der Begegnung“

2. Route im Eichstätter Kulturwald eröffnet Ein goldener Zaun, ein „Zauberloch“ und ein kunstvoller „Garten der Begegnung“: Das erwartet Spaziergänger auf der neuen Route im Eichstätter KultURwald. Der gerade erst eröffnete, 2 Kilometer lange Rundweg führt auf die Spuren von Ludwig Graf Cobenzl, der als Geistlicher und Illuminat in Eichstätts Geschichte einging. Neben seinem am […]