10 Jahre Kräuterwanderungen rund um Böhmfeld

, , ,

Beliebstester Ausgangspunkt ist der Beckerwirt, denn die Verbindung von Kulinarik, Wissen und Wandern ist unschlagbar.

Auf der Strecke sind insgesamt fünf Tafeln zu sehen, die an entsprechend ausgewählten Stellen bestimmte Aspekte rund um das vielfältige Thema „Kräuter“ näherbringen. Neben der Verwendung der Kräuter in der Küche spielen dabei mitunter auch gesundheitlich-medizinische Aspekte, Geschichtliches und Geschichten sowie Magisches eine Rolle. Man erfährt zum Beispiel, warum man vor 140 Millionen Jahren Badesachen hätte mitbringen können oder warum der Hopfen die bis ins Mittelalter verwendeten Kräuter verdrängt hat. Fotos ergänzen den Text, wobei das Hintergrundbild oft einen Ausschnitt aus dem umgebenden Lebensraum zeigt. Auf jeder Tafel befindet sich auch ein Kalender, in dem ausgewählte Pflanzen besprochen werden. In der Regel ist das Bild der jeweiligen Pflanze und dem Zeitraum ihrer Blütezeit zugeordnet. Durch eine farbige Leiste wird die Sammel- oder Erntezeit angegeben, welche sich auf das ganze Kraut oder bestimmte Pflanzenteile beziehen kann. Grundsätzlich
gilt: Sammeln Sie keine Kräuter, denn es besteht immer Verwechslungsgefahr mit eventuell giftigen Pflanzen! Außerdem gilt für manche Arten wie beispielsweise für die Schlüsselblume und alle Enzianarten Sammelverbot! Ein Highlight sind die allerdings die geführten Wanderungen mit den Kräuterpädagoginnen Johanna Schneider und Andrea Beck, die Bio- und Ayurvedaköchin ist und auch die Wirtin vom Beckerwirt. „Der Kräuterweg ist als Ausflugsidee, Teamevent und innere Einkehr (ich biete jetzt auch meditative Wanderungen an) konzipiert. Seit 10 Jahren füllen Johanna Schneider und ich nun den Weg in Böhmfeld mit Leben, teilen unser Kräuterwissen und geben allerlei Tipps zur Verwendung von Kräutern in der Küche, als Hausheilmittel, zur Naturwellness und als Herzöffner für die Natur, als Ursprung allen Seins und Werdens. Das Interesse an unseren Wanderungen ist nach wie vor groß, was uns unbandig g‘freid! “

Kräuterweg: Johanna Schneider und Andrea Beck (Foto: Sabina Schneider)

Im Beckerwirt erwartet Sie auch noch eine ganz besondere Picknick-Idee: die „Brozzeid-Kraxn“. Wir bestücken Ihr Picknick mit Bio- & Wildkräutern für Ihr „Essen im Grünen“! Bestellungen bitte einen Tag im Voraus unter Telefon 08406/91242. Die Abholung erfolgt an der Rezeption. Unsere „Brozzeid-Kraxn“ enthält ofenfrisches Dinkel-Baguette, Salat mit Kräutern und Balsamico Dressing, gegrilltes Gemüse, Kräuteraufstrich, Wachholderschinken und Käse, Joghurt mit Löwenzahnblütenhonig und Nüssen, süßes Gebäck und Kräuterlimonade. Gerne ergänzen wir den Korb mit ausgesuchtem Bio-Wein, Bierspezialitäten, Sekt, Wasser, Kaffee, Bratwurst im Glas… Alle Lebensmittel aus biologischem Anbau/Aufzucht D-Öko-006; Wildkräuter aus sorgfältiger Eigensammlung. In der Kraxn finden Sie Gläser, Teller, Besteck, Servietten, eine Picknickdecke und die angegebenen Speisen und Getränke für zwei Personen (Preis 50 Euro).

Aktuelle Termine für die Kräuterwanderungen:

Freitag, 19. Juni 2020 – „Sonnwendkräuter“ Kräuterwanderung mit Imbiss
Mittwoch, 24. Juni 2020 – Kochen mit Wildkräutern Gemeinsames Kochen mit Andrea
Freitag, 26. Juni 2020 – „Sommer in Orange“ Kräuterwanderung mit Picknick
Freitag, 3. Juli 2020 – Kulinarischer Spaziergang Kräuterwanderung & Imbiss
Freitag, 17. Juli 2020 – „Sommergrün“ Kräuterwanderung mit Picknick
Freitag, 11. September 2020 – „Genuss-Hecke“ Kräuterwanderung Saisonende
Sonntag, 29. November 2020 – „Winterwanderung“ Harmonie und Wohlbefinden


Weitere Infos unter www.beckerwirt.de