Das wahrscheinlich wichtigste Buch für Frauen in der Arbeitswelt

Der CITICON-Buchtipp (nicht nur) zum internationalen Frauentag am 8. März 2021

Um eine Gehaltserhöhung bitten? Aufdringlich. Den Ruhm für eine Idee einheimsen? Arrogant. Einen Fehler eingestehen? Schwach. Erfolgreich mit Arbeit und Familie jonglieren? Nicht förderungswürdig.


Autorin Sarah Cooper

Die unausgesprochenen Regeln, wie sich Frauen am Arbeitsplatz verhalten sollten, sind ebenso zahlreich wie verwirrend. Damit ist jetzt Schluss! In ihrem schmerzhaft-witzigen Ratgeber »Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen«, der irgendwo zwischen bitterböser Satire und Alltagsrealität pendelt, zeigt US-Komikerin Sarah Cooper, wie es Frauen gelingen kann, ihre Träume zu verwirklichen und erfolgreich in ihrem Beruf zu sein, ohne das fragile männliche Ego zu verletzen. In Kapiteln wie »Wie du dein Bewerbungsgespräch rockst, ohne zu übertreiben«, »Wie du wie ein Mann sprichst, aber trotzdem als Frau wahrgenommen wirst« oder »Wähle dein eigenes Abenteuer: Willst du erfolgreich sein oder gemocht werden?« gibt Cooper hilfreiche Tipps zum richtigen Büro-Outfit, Ratschläge für mehr Authentizität (das wahre Ich verstecken!) und enthüllt dabei die doppelten Standards die im Berufsleben noch immer für Männer und Frauen gelten. Wenn alle Ratschläge sonst fehlschlagen, gibt es im Buch drei heraustrennbare Schnurrbärte, die es Frauen ermöglichen, wie ein Mann zu wirken, was dann sehr wahrscheinlich doch noch zu einer schnellen Beförderung führt. Autorin Sarah Cooper ist Schriftstellerin, Comedian, Rednerin und Bestsellerautorin. Sie begann ihre Comedy-Karriere, als sie für Unternehmen wie Yahoo und Google als UX-Designerin arbeitete – dort wurde sie nicht nur mit kostenlosem Mittagessen versorgt, sondern vor allem mit jeder Menge Material für ihre satirischen Betrachtungen zur modernen Arbeitswelt. Sarah ist die Erfinderin des Blogs TheCooperReview.com, der mehr als 100.000 Leser pro Monat anzieht. Ihre Lippensynchronisation von Donald Trump machte sie zum Internetstar, wodurch sie kürzlich sogar ihre eigene Netflix-Show erhielt. Sarah lebt in New York City mit einem Typen namens Jeff.


 „Schon lange nicht mehr so sehr über etwas so Trauriges gelacht. Danke, Sarah Cooper!“

Emilia von Senger, Buchhandlung She said

„Extrem unterhaltsam entlarvt Sarah Cooper die doppelten Standards, die für Männer und Frauen im Berufsleben gelten – das ist augenzwinkernde Volksbildung und ein großes Vergnügen zugleich. Ich möchte, dass so viele Menschen wie möglich dieses Buch lesen.“

Dr. Wiebke Ankersen, Geschäftsführerin AllBright Stiftung

„Augenöffnend, brillant und witzig.“

Pia Schumacher, Ärztin Charité Berlin

Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen

Das wahrscheinlich wichtigste Buch für Frauen in der Arbeitswelt

erscheint am 8. März 2021
Preis: 24 EUR (D/A/CH)
Autorin: US-Komikerin Sarah Cooper
Übersetzung: Anna Dushime
Verlag: Mentor Verlag Berlin